Unser Angebot für Gemeinden

Das Regionale Jugendmanagement als erste regionale Anlaufstelle für Gemeinden in sämtlichen Angelegenheiten rund um das Thema „Jugend“

informiert, berät und unterstützt!

 

Jugend-
management & Gemeinde
Servicierung & Begleitung

Das Regionale Jugendmanagement nimmt eine zentrale Schnittstellenfunktion in der regionalen Jugendarbeit ein und vertritt die Interessen junger Menschen in der Region.

Durch Vernetzungs- und Bewusstseinsarbeit rückt das RJM (Regionale Jugendmanagement) das Thema „Jugend“ in das Blickfeld der Regional- und Gemeindeentwicklung. Von großer Bedeutung ist dabei der intensive Austausch mit den Verantwortlichen der Kommunalen Jugendpolitik und den Zuständigen für die Kommunale Jugendarbeit in allen Gemeinden des Steirischen Zentralraums. Gerne informiert und berät das RJM die Gemeinden des Steirischen Zentralraums in sämtlichen Fragen, die junge Menschen betreffen und begleitet bei Bedarf bei der Umsetzung von Projekten, Veranstaltungen und Maßnahmen.

Gesamtregionale Projektumsetzung

Bearbeitung von relevanten Themen in allen 52 Gemeinden 

Manche Themen betreffen junge Menschen in der gesamten Region. Das Regionale Jugendmanagement greift diese Themen auf, macht sie zu Schwerpunkten der Regionalentwicklung im Bereich „Jugend“ und forciert dazu Projekte, sodass alle Jugendlichen davon profitieren.

Netzwerkaktivitäten

Fachwissen & Kontakte als Basis für gelingende Kommunale Jugendarbeit

Das Netzwerktreffen „Gemeinde & Jugend im Steirischen Zentralraum“ findet zwei Mal jährlich statt und richtet sich an alle Bürgermeister:innen, Gemeinderät:innen und Verantwortliche im Bereich „Jugend“ seitens der Gemeinde. Diverse Fortbildungen rund um das Thema „Jugend“ werden für Personen, die für und mit jungen Menschen arbeiten angeboten bzw. vermittelt.

Infobereitstellung und Ideengebung

Wissen wo es was gibt & auf neue Ideen kommen 

Zahlreiche Infos und Angebote für junge Menschen und Multiplikator:innen im Jugendbereich werden von verschiedensten Stellen in der Region bereitgestellt. Eine zentrale Aufgabe des Regionalen Jugendmanagements ist es, jene bis in alle Gemeinden zu tragen.

Beratung, Unterstützung und Begleitung von Maßnahmen & Projekten

Manchmal braucht es Kontakte, ein anderes Mal Ideen

In Fällen wie diesen berät und unterstützt das Regionale Jugendmanagement gerne als regionale Partner:in in der Jugendarbeit.

Akteur:innen und Netzwerk
Wir für die Region!

Die Regionalentwicklung für die Zielgruppe der jungen Menschen passiert im Steirischen Zentralraum Hand in Hand mit vielen Personen und Institutionen aus unterschiedlichen Bereichen.

Seit 2012 setzt sich das Regionale Jugendmanagement im Auftrag des Landes Steiermark – A6 Fachabteilung Gesellschaft, Referat Jugend ganz speziell für die Zielgruppe der jungen Menschen ein.

Durch die Kooperation aller Regionalen Jugendmanagements der 7 Regionen wird es möglich, jugendrelevante Themen zu bearbeiten, die uns in der ganzen Steiermark betreffen.

Im Regionalmanagement Steirischer Zentralraum werden die Kräfte für unsere Region gebündelt und themenübergreifend wird an Maßnahmen mit und für alle 52 Gemeinden gearbeitet.

image
Regionale Jugendmanagerin

Als Regionale Jugendmanagerin betreue ich den Regionalentwicklungsschwerpunkt „Jugend“ und bin die Ansprechperson für Fragen und Anliegen rund um die Zielgruppe der jungen Menschen im Steirischen Zentralraum.

Nora Arbesleitner, BSc
arbesleitner@zentralraum-stmk.at
T +43 316 253860-41
M +43 664 88737059

speechbubble Hello!
It’s me.